Nationalgalerie Irland / National Galery of Irland

05 01 2008
In der Irischen National Galerie befindet sich eine einzigartige Sammlung Westeuropäische Kunst, in der Bilder und Skulpturen aus dem Mittelalters bis zu Werken aus dem 20igsten Jahrhundert gezeigt werden. Dazu gehört die bedeutendste Sammlung irischer Kunst weltweit, inklusive der Irischen Nationalen Portraitgalerie.

"Nationalgalerie Irland / National Galery of Irland" vollständig lesen


National Museum Dublin Irland

04 01 2008
In Dublin befindet sich das Irische National Museum, was mehr als nur einen Besuch wert ist. Das Nationalmuseum ist aufgeteilt in drei Abteilungen Naturgeschichte, Kunst und Kulturgeschichte. Alle National Museen haben von Dienstag bis Samstag zwischen 10 und 17:00 Uhr und Sonntags von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Montags am Karfreitag und am Weihnachstfeiertag sind Sie geschlossen.

"National Museum Dublin Irland" vollständig lesen


Old Jameson Distillery Dublin

03 11 2007
Die Jameston Distilery liegt im Herzen Dublin´s nahe des Flusses Liffey in der Bow Street Distillery Smithfield, Dublin. In der Destille kann man neben einer Tour durch die Destille auch in einem Restaurant speisen und natürlich Whiskey kaufen und viele Merchandise Produkte. Die Besichtigungstour selber geht ca. 1h und beginnt mit einer Filmvorführung über Jameson und die Geschichte der Destille. Nach dieser geht es direkt in die alte Destille, welche bis in die 70iger Jahre noch betrieben wurde. Der erste Stop ist dann der Getreidebunker mit einer alten Katze die wirklich als Mäusefänger in der Scheune damals gearbeitet hat.

"Old Jameson Distillery Dublin" vollständig lesen


Galway an der Irischen Atlantikküste

28 10 2007
Galway ist eine kleine sehr schöne Stadt an der Westküste Irlands. Der Fluss Corrib mündet in der Bucht von Galway nachdem er die Stadt durchflossen hat. Galway ist eine vom Altersdurchschnitt her sehr junge Stadt, die zwei Universitäten beherbergt. Die Stadt selbst und die Geschichte der Besiedlung geht bis in das erste Jahrtausend zurück, wo es nahe der Stadt ein Kloster gab von dem der Rundturm noch erhalten blieb. Von der Geschichte dieses Platzes ist leider nicht viel bekannt außer das sie schon 807 von Wikinger geplündert wurde. Richard de Burg besetzte das Dorf im Jahre 1232 und baute es zum anglo-normannischen Vorposten im Westen Irlands aus und im Jahre 1396 erhielt Galway das Stadtrecht von Richard dem Zweiten verliehen.Besonders sehenswert ist in Galway die 1965 vollendete Kirche St. Nicolas, die durch Ihre Imposante Kuppel das Stadbild prägt, sowie der Eyes Square der Platz in der Mitte der Stadt, welcher ein Treffpunkt der Bevölkerung und Jugend ist.

"Galway an der Irischen Atlantikküste" vollständig lesen


Tips und Sehenswertes in Irland

18 10 2007
Irland ist ein Insel im Atlantik und gehört zur Europäischen Uni. Doch darum solles hjier nicht gehen. Sondern um Tips und Tricks für Irland Reisenende die Galway und Dublin besuchen wollen. Doch zur Einstimmung erstmal ein paar Bilder aus Irland.


"Tips und Sehenswertes in Irland" vollständig lesen



Warning: Use of undefined constant CHARSET_NATIVE - assumed 'CHARSET_NATIVE' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/42/d20787390/htdocs/freiflug24/serendipity_config.inc.php on line 176